Cookie-EinstellungenCookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Hier finden Sie unseren Datenschutz.
Vorverkausstellen

Karneval in Olfen seit 1834

5074
Aufrufe

Kategorie

Monate

11
02.2018

Der Prinzenball

Tanz, Musik und natürlich viele bunte Kostüme gab es am Sonntag beim Prinzenball in Olfen. 

Prinz Marcus II. Dorweiler präsentierte beim diesjährigen Prinzenball seinem närrischen Volk den Rathausschlüssel und beanspruchte damit seine Macht über die Olfener Bevölkerung. Die Elfies in bunten Kostümen und die Elferratsherren wurden mit einigen launigen Sprüchen von Prinz und Johann vorgestellt. Philipp Böckmann moderierte das Programm. 

Bei der Abfolge setzte Programmdirektor Marco Merten auf viel Musik und eigene Tanzbeiträge. Die kleinen und großen blauen Kittfunken zeigten ihre Garde- und Schautänze. Den Anfang machten die Minikittfunken. Besonders die Mädchen der großen blauen Kittfunken bestachen mit ihrer außergewöhnlichen Choreographie und den unerwarteten Tanzeinlagen.

 

Männerballett begeistert

 

Die gab es aber auch bei dem Tanz des Funkenmariechens. Die gesamte Prinzengarde war an den Hebe- und Wurffiguren beteiligt. Zuvor hatte Funkenmariechen Marie Probst noch einen Auftritt mit dem kleinen Funkenmariechen Sophie Scholz. 

Gespannt warteten die Besucher auf den letzten Programmpunkt – den Auftritt des Männerballetts. Mit einem spektakulären Einmarsch und einer überraschenden Choreographie begeisterten sie ihr Publikum

 

Fotostecke der Ruhr Nachrichten

 

Quelle: Ruhr Nachrichten

Verfasser: