Session Blog - Kitt Olfen

3053
Aufrufe

Kategorie

Monate

05
02.2024

Sparkasse wird zur Spass Kasse

Mit der Polonaise über Stühle und Bänke, durch die Schalterhalle, die Beratungszimmer und die Küche.

Ist der Kitt zu Besuch, werden aus seriösen Kundenberatern launig lustige Karnevalisten. Unser Prinz hatte sich am Freitag, 2. Februar, in der Sparkassen-Filiale der Sparkasse Westmünsterland mit seinem Gefolge angekündigt. Dieses Mal waren auch die Elfis dabei. Die Mitarbeiter stiegen aus ihren Anzügen und Kostümen und sprangen in ihre „Zivilkleidung“. Selbst der Leiter des Kunden-Service-Centers der Sparkasse, Thomas Mathieu, feierte völlig locker im Jogginganzug mit.

Die Schalterhalle war geschmückt mit Luftballons und Luftschlangen. Überall standen Knabbersachen und kalte Getränke herum und DJ Max Beckmann sorgte mit Stimmungshits für Partylaune. Warmes Essen und knuspriges Brot sorgten dafür, dass die Karnevalisten den Abend durchhielten. Doch vor dem gemütlichen Teil musste das Dreigestirn „knifflige“ Fragen von Filialdirektor Michael Gerken beantworten.

Er fragte Prinz Matthias, wie denn das Verhältnis zum Präsidenten der KG Kitt sei? Der träume ja bekanntlich seit vielen Jahren davon, einmal Prinz zu sein. Selbstbewusst meinte Prinz Matthias: „Das ist ein realer Traum und der sieht eben am geilsten aus!“ Das bestätigte auch Johann Matthias, der sein Amt nicht etwa dadurch bekommen hätte, weil er den Prinzen beim Kartenspielen immer gewinnen lasse. „Er ist ein guter Freund und ein megageiler Typ“. Sei sich denn das Funkenmariechen Pia auch über ihre besondere Rolle bewusst, wollte Michael Gerken wissen. „Ich komme klar“, war ihre treffende Antwort. Mit einem großen Blumenstrauß wurde sie begrüßt.

 

Sparkassen-Mitarbeiterin Rita Kobsch trug zur guten Laune mit bei. Sie sollte die Elfis den richtigen Elferratsmitgliedern zuordnen. Das klappte nicht immer richtig, gab aber dafür ein großes Gelächter und Freude bei den neuen Paaren. Alle nahmen es mit viel Humor. Mit ihrer Tanzeinlage zum eigenen Sessionslied überraschten Elfis und Elferrat die Sparkassen-Mitarbeiter.

Verfasser:

Antje Pflips

1. Pressewartin