Session Blog - Kitt Olfen

2262
Aufrufe

Kategorie

Monate

12
02.2024

Alle Großwagen für den Umzug sind abgenommen! Jetzt kann Nelkendienstag kommen!

Prinz Matthias II., sein Johann Matthias und das Funkenmariechen Pia prüften am Samstag, den 10. Februar  alle Großwagen auf Herz und Nieren. Ergebnis: „Das passt!“ Das Dreigestirn wackelte, rüttelte und hüpfte mit den Wagenbautruppen an und auf den Gefährten und stellte auch hier zufrieden fest: „Gut gemacht! Ein Lob an die Wagenbauer.“ Seit 9:00 Uhr waren das Dreigestirn sowie das Wagenbauteam der KG KITT im Einsatz um alle Großwagen zu besuchen, die am Nelkendienstagsumzug teilnehmen. Hierzu wurden zahlreiche Hallen und Scheunen in Olfen, den Bauerschaften sowie in Bork und Datteln aufgesucht.

Die Wagenbauer aus der KITT-Halle verteilten anschließend die Startnummern für den Umzug. Neben altbekannten Wagenbaugruppen konnten in diesem Jahr auch einige neue Formationen besucht werden. Die Olfenerinnen und Olfener sowie alle Gäste dürfen sich auf rund 20 bunt geschmückte, außergewöhnliche Großwagenwagen freuen. Zudem werden über 60 Fußgruppen durch die Olfener Straßen ziehen. Ein närrischer Lindwurm wird so entstehen, an dem etwa 1.500 Karnevalisten beteiligt sind.

Thematisch wird eine große Bandbreite abgedeckt. Besonders beliebt sind wieder aktuelle Themen aus Olfen und der großen Politik. Auch der Prinzenwagen, immer ein gut gehütetes Geheimnis, überzeugte das Dreigestirn. Die Wagenbauer und Wagenbauerinnen haben, in stundenlanger ehrenamtlicher Arbeit, wieder einmal einen grandiosen Prinzenwagen gebaut und bemalt! Zuviel soll aber nicht verraten werden. Die Zuschauer des Nelkendienstagsumzugs dürfen gespannt sein!



Verfasser:

Johannes Leushacke

2. Pressewart